Fensterverkleidung

Bild1 der Fensterverkleidung Bild2 der Fensterverkleidung
Bild3 der Fensterverkleidung

Die Aufgabenstellung war, einen Spalt zu verkleiden, den die Fliesenleger hinterlassen haben. Dieser war ca. 2cm breit auf beiden Seiten, und ca. 5cm unterhalb des Fensters. Zudem waren diese dicken Steinfließen deutlich überstehend. Diese Arbeit von mir bekam starke Anerkennung. Leider hab ich nicht daran gedacht vorher ein Foto zu machen, was das verständlich gemacht hätte.

Dorn des Türbandankers verkleiden

Bild1 der Fensterverkleidung Bild2 der Fensterverkleidung

Der Mieter wollte die Türen nicht, aber ihn störten die leeren Dornen der Türbandanker. Der Vermieter wollte die Türbandanker nicht ganz entfernen lassen, falls der nächste Mieter wieder Türen haben möchte. So hab ich diese Aufgabe gelöst, indem ich Hülsen angefertigt habe, quasi als Kleid für die Dornen, mit dessen Anblick der Mieter gut leben kann.

Bemalter Fotorahmen

Bild vom Foto mit Nichte mit bemalten Fotorahmen Für den zweiten Geburtstag meiner Nichte habe ich dieses Foto gestaltet, bei der ich den Rahmen kontextuell zum Foto bemalt habe.


Holz, Acryl, 60x80cm

Hundertwasser-Tropfen

Bild1 vom Kunstwerk Hundertwasser-Tropfen Bild2 vom Kunstwerk Hundertwasser-Tropfen Bild3 vom Kunstwerk Hundertwasser-Tropfen

Auftragswerk für das Szenelokal WERK (http://daswerk.org). Das Lokal befindet sich in unmittelbaren Nachbarschaft zur Hundertwasser Müllverbrennungsanlage in Spittelau. Die Idee war, dass etwas aus der Anlage aussickert und es in das Lokal tropft. Niemand weiß wie und warum :).

Es handelt sich dabei um eine digitale Anzeige für lokalrelevante Informationen, welche von mir quasi in ein „Kleid“ gehüllt worden ist, um so den klassischen Monitor-Look abzuschwächen.